Der Online und Offline Shop für Bamberg und die Region

E-Zigaretten & Zubehör Gesundheitshinweise

Gesundheitshinweise

Bitte beachten sie, dass E-Zigaretten & Zubehör keine medizinischen Produkte sind!
Unsere angebotenen Produkte werden nicht durch den Gebrauch von Nichtrauchern empfohlen.
Bitte beachten sie die Bedienungsanleitungen ihrer genutzen Produkte!

Allergiker Informationen:

Nicht verwenden bei Allergie gegen enthaltene Inhaltsstoffe: 1,2-Propylenglycol ; Propan-1,2,3-triol natürliche/naturidentische/synthetische Aromastoffe Nikotin (Dosierung laut Verpackung) Kann Spuren von Nüssen,Ethanol und Wasser enthalten

 

Weitere mögliche allergieauslösenden Quellen im Beipackzettel überprüfen.
Ist ärztlicher Rat erforderlich: Verpackung und Kennzeichnungsetikett sofort bereithalten

Für Kinder, Jugendliche und Tiere unerreichbar sichern. Nicht geeignet für Schwangere oder stillende Frauen. Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.

Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen.

Bei Verschlucken: Bei Unwohlsein direkt Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen
Die Verpackung, Inhalt und Nachfüllbehälter der Entsorgung gemäß den örtlichen Vorschriften zuführen.

 

Sie sind nicht geeignet für: Personen unter 18 Jahren/ Schwangere/ werdende oder stillende Mütter/ Menschen mit Herz- oder Lungenleiden Nichtraucher und Raucher die eine professionelle Nikotinentwöhnung anstreben.
 

e-Zigaretten Flüssigkeiten (Liquids)

Sie können frei entscheiden welches Nikotinlevel sie für ihr Liquid nutzen möchten. Sobald Sie nikotinhaltige Liquids konsumieren beachten Sie bitte, dass Nikotin ein stark suchterzeugender Stoff ist. Nikotin kann ihren Nerven und der Gesundheit schaden. Liquids sind ausschließlich über e-Zigaretten zu verdampfen und dürfen nicht getrunken werden. Ebenso sollten Sie den Haut- und Augenkontakt meiden.

Liquids sind für Kinder und Haustiere unerreichbar aufzubewahren.
Wie auch e-Zigaretten sind Liquids nicht geeignet für Schwangere, stillende und werdende Mütter, Personen mit Herz-/Kreislauf-/Lungenleiden.

Inhaltsstoffe und Zusammensetzung der Liquids finden Sie auf der Umverpackung, Beipackzettel oder Liquidlabel. Enthalten können sein: Propylenglycol (E1520), Vegetable Glycerin (E422), H2O, Aromastoffe, Enthanol oder Farbstoffe.

Bitte verzichten Sie unbedingt auf den e-Zigaretten Konsum, falls sie eine Allergie gegen einen der genannten Stoffe besitzen. Bei Verschlechterung ihres Gesundheitszustand ist unbedingt ein Arzt zu konsultieren!

Dadurch empfiehlt es sich dringend nur von seriösen, qualitätsbedachten und kontrollierenden Herstellern Liquid zu erwerben! Auch hier gilt das Gesetz: Qualität hat seinen Preis. Tun Sie sich etwas gutes und kaufen Sie nur qualitativ hochwertige Liquids!

Worum handelt es sich bei Diacetyl und Triacetin?
Triacetin (Glycerintriacetat) ist ein Ester aus dem Triol Glycerin und Essigsäure. Diacetyl ist eine organische chemische Verbindung aus der Gruppe der Ketone und der einfachste Vertreter der Stoffklasse der Diketone. Es besitzt einen ausgeprägten Geschmack und Geruch nach Butter und ist auch Bestandteil des natürlichen Butteraromas. Diacetyl gibt eine positive Iodoformprobe.

Diese beiden Trägerstoffe werden vorallem gerne von Herstellern aus den USA verwendet. Sie ermöglichen einen sehr intensiven und süßen Geschmack. Wie so oft, sind die "guten Sachen" oft verboten oder schädlich.

Eine Überdosierung von Diacetyl könnte zu einer sogenannten "Popcorn-Lunge" führen. Hier sprechen wir aber von täglichen Höchstdosierungen im 100ml Bereich über einen langen Zeitraum.

Triacetin kann das unangenehme Ergebnis mit sich führen, dass Plastiktanks aufgelöst werden. In diesem ausführlichen Bericht werden noch weitere Punkte aufgegriffen, die bedenklich sein könnten (LINK)

 

Sicherheitshinweise:

  • Liquids sind nicht zum Trinken da. Sollten Sie Liquid in den Mund bekommen, so waschen Sie diesen bitte gründlich aus.
  • Liquids sollten für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahrt werden.
  • Auch wenn die Liquids noch so lecker schmecken, so dürfen diese nicht zum aufwerten von anderen Lebensmitteln genutzt werden.
  • Es dürften keine Lebensmittel in die Liquids hinzugefügt werden. Insbesondere Öle oder Zucker dürfen auf keinen Fall in die Depots/Tanks von elektrischen Zigaretten gelangen.
  • Waschen Sie sich nach dem Aufladen der Tanks/Depots bitte gründlich die Hände. Nikotinhaltige Substanzen sollten nicht mit Schleimhäuten in Berührung kommen.
  • Liquids dürfen nicht von Nichtrauchern oder Jugendlichen und 18 Jahren genutzt werden.
  • Personen mit kardiovaskulären Erkrankungen oder Schwangere sollten elektrische Zigaretten nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Arztes benutzten.
  • Auch wenn man bei elektrischen Zigaretten auf ganz viele Schadstoffe verzichtet, so ist Nikotin auch weiterhin schädlich.
  • Elektrische Raucher sollten viel Trinken, da Propylenglycol der Umgebung Flüssigkeit entzieht.
  • Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.